Utility-Style

Mein Utilitiy-Style, geht der auch ohne Hose?

Posted In: Fashion

Muss ein Utility-Style immer nur mit einer Kombination aus Hosen getragen werden?

Werbung durch Markenverlinkung

Der Utility-Style erinnert ein wenig an die Arbeitshosen und die Farben der Armee. Daher besteht der Look meist aus Cargo-Hosen und derben Boots. Gut Boots kann man im Winter immer dazu tragen, aber es ist noch warm, und da trage ich lieber Sandalen oder Sandaletten. Da ich aber nicht der Hosen-Typ bin, die Farben aber trotzdem sehr gerne trage, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen. Die Umsetzung war nicht so leicht, bis ich auf eine Jacke gestoßen bin. Und vor meinem Auge entstand ein Look.

Die Jacke von fand ich bei „Only„. Ich schwirrte mehrmals an der Jacke vorbei, ohne dass ich ihr besondere Aufmerksamkeit schenkte. Aber als ich noch mal meinen Blick schweifen ließ, eigentlich auf der Suche nach einer Leo-Bluse, blieb ich dort hängen. Die Jacke passte perfekt zu der Tasche und den Sandaletten in Olive, die ich schon hatte. So probierte ich sie und sie gefiel mir einfach. Das Camouflage-Muster, die vielen groben Reißverschlüsse und Taschen, die Druckknöpfe zur Weitenregulierung. Und der Kragen fällt so schön, was bei Bikerjacken oft nicht so der Fall ist. Das gefiel mit super. Also die Jacke war schon mal da.

Jacke von Only

Die Farben machen es

Also fehlte nur noch ein Kleid oder Rock in dem Stil dazu. Muster in der Jacke ist ja schon immer schwierig und normal kombiniert man lieber Uni-farbene Teile. Die aktuellen Herbstfarben sind Beige, Braun und auch Grün. Auch ein Jumpsuit in Beige hätte mir gefallen, fand ich aber nicht. Und Hemdblusenkleider sind momentan ein Megatrend, also suchte ich nach so einem Kleid. Ich entdeckte bei „Vera Moda“ ein Kleid mit vielen oliven Blättern, und ein paar roten Blumen-Prints. Blumenprints sind eben angesagt und man findet viele Modelle davon. Das Kleid ist aus einem tollen seidenähnlicher Stoff, es fällt so schön. Fühlt sich super leicht auf der Haut an. Mit dem Gürtel kann man gut die Taille noch betonen, muss man aber nicht, wer dies nicht möchte.

Jacke von Only
Jacke von Only

Diese Kleider haben vorne eine komplette Knopfleiste und so kann man selbst Ausschnitt und Dekolletee und Rock-Ausschnitt betonen. Da Kleider mit hohem Beinschlitz sehr angesagt sind, trägt man diese eher offen. Man kann sie aber weiter schließen, wenn man dies möchte.

Hemdblusenkleid von Vera Moda

Die Sandaletten sind von „Tamaris“ und aus einem Strickstoff. Sie sind sehr bequem, es drückt nichts und scheuert nichts. Ich liebe diese Sandaletten. Diese habe ich aber schon im Frühjahr gekauft. Es gibt sie noch in Schwarz und Rot. Kann man nächstes Jahr auch noch prima tragen. Wenn das nass-kalte Wetter kommt, kann ich auch derbe Boots dazu tragen. Oder hohe Stiefeletten von „Tamaris“ in Olive. Mit einer Strumpfhose und evtl. einem Pullover kann man das Kleid auch im Herbst wunderbar tragen.

Hemdblusenkleid von Vera Moda

Ich finde den Look toll als Mischung zwischen Utility und Camouflage-Look. Es muss nicht immer eine Cargo-Hose sein, die aufgrund der Taschen am Oberschenkel oft sehr aufträgt. Es darf auch abgewandelt werden. So kann jeder seinen Look umsetzten, wie er ihn mag. Die Tasche findet ihr von „ModaModa“ auf Amazon. Dies sind echte Ledertaschen, und ich bin total begeistert von der Marke und dem Material. Es sind schlichte, aber sehr schöne Taschen, die lange halten, und in sehr vielen Farben angeboten werden. Ich habe schon mehrere Taschen von dieser tollen italienischen Marke.

Kleid von Vera Moda
Kleid von Vera Moda

Das bin einfach ich, es geht eben auch ohne Hose!

Viel Spaß beim Lesen oder Nachshoppen, Kreativität kennt keine Grenzen. Ich bin gespannt, ob Euch der Look auch gefällt.

Alles Liebe, herzlichst Eure Silvia

  • Aus dem Leben der Karoline
    5. September 2019

    Hallo Silvia,
    ein klasse Look! Ich mag vor allem die Kombination der Farben. Das Mädchenhafte mit dem starken Kontrast der Utility Jacke wird total zum schönen Hingucker. Das Kleid würde ich auch direkt kaufen 🙂

    Ganz liebe Grüße, Karoline 🙂

    • Silvia Gößner
      Aus dem Leben der Karoline
      8. September 2019

      Herzlichen Dank Karoline für deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass Dir der Look gefällt.
      Liebe Grüße
      Silvia

  • S.mirli
    9. September 2019

    Liebe Silvia, na und ob das geht, das beweist du hier ja gekonnt. Ich liebe die Kombination aus Camouflage und Blümchenmuster – erinnert immer ein bisschen an Hippieflair und ich mag einfach die Vorstellung Krieg mit Liebe zu bekämpfen, deshalb 10 Daumen nach oben für diesen tollen Look und nachdem du ja schon genau weisst, wie du dein Outfit auch an die nassen und kälteren Tage anpassen kannst, stehen vielen schönen und unvergesslichen Momenten mit diesem Look nichts mehr im Wege. Ich wünsche dir eine ganz fanatische neue Woche, einen wunderschönen Herbstbeginn und schicke dir eine ganz liebe Umarmung, alles, alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

    • Silvia Gößner
      S.mirli
      9. September 2019

      Herzlichen Dank meine liebe Mirli,
      das ist so lieb von dir, dass du das so schön beschreibst. Der Herbst steht unweigerlich vor der Tür, und ja, Kleider kann man vielfältig auf die Jahreszeit kombinieren. Deshalb liebe ich Kleider auch so sehr. Ich danke Dir von ganzem Herzen für deine lieben Wünsche meine Maus, auch ich wünsche dir eine zauberhafte Woche und viele schöne Momente. Drück dich und eine dicke Umarmung nah Österreich meine liebste Mirli. XOXO Silvia

  • Wonderful Fifty
    9. September 2019

    Liebe Silvia, da hast du einen ganz wunderbaren Look für dich gefunden. Dieser Stilbruch vom bunten „Blumenkleid“ mit dieser eher groben Jacke ist einfach eine tolle Kombination und passt dir perfekt. Das Kleid ist durch den Schlitz etwas aufgelockert und mit dem geraden Schnitt nicht zu verspielt. Die Jacke dazu ist nicht zu derb, sondern bringt genau den richtigen Kontrast. In dieser Konstellation kannst du den Sommer zumindest kleidertechnisch etwas verlängern und dieses Kleid auch im Herbst noch wunderbar tragen.
    Genieße einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    • Silvia Gößner
      Wonderful Fifty
      9. September 2019

      Liebe Gesa,
      vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass Dir mein Stil als Kleiderliebhaberin gefällt. Mal Feminin, mal Stilbruch, jeder kann seinem individuellen Style mit ein paar Basics heraus arbeiten. Blümchenkleider sind einfach bezaubernd, egal mit welchem Stil man sie trägt. Ich freue mich schon sehr auf den Herbst, das Kleid mit Boots zu kombinieren.
      Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen Abend und eine tolle Woche mit vielen schönen Momenten.
      Herzliche Grüße
      Silvia

Add Comment

Canna Elixier von Youtiful
Schnelle Küche mit Mie Nudeln